(0 Stück) - CHF 0.00

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

 

Über uns

Gewürzmischungen mit Tradition

Therese Friedli aus Oberdiessbach hat ihre Leidenschaft zum Beruf gemacht und stellt seit 2008 Würzmischungen her. Diese werden aus rein natürlichen Zutaten in Handarbeit hergestellt und enthalten keine Zusätze wie gehärtetes Fett, Glutamat oder Zuckerzusätze.

Die LaCouronne Gewürze und Gewürzmischungen stammen ursprünglich von Originalrezepturen aus dem Elsass. Dort lieferte die Firma Gewürze für den Grosshandel, speziell im Fleischfachhandel.

Ende der siebziger Jahre siedelte die Firma in die Schweiz um, zog sich aus dem Grosshandel zurück und belieferte Restaurants und Privatkunden. Über den Versand wurden Kunden in der ganzen Schweiz und sogar über die Grenzen hinaus erreicht. 

Seit 2009 ist La Couronne in neuen Händen. Bereichert wurde La Couronne im Herbst 2010 mit einer neuen und einzigartigen Würzmischung für verschiedene Fleischgerichte. Die Mischung als Krönung  – „Couronne“.

 

Die Geschichte hinter den Gewürzen

Gewürze sind die ältesten aller Handelsgüter und spielten schon lange vor Erdöl eine wichtige Rolle. Um diese Gewürze nach Europa zu bringen wurden oft lange Reisen unternommen, nur reiche Leute konnten sich fernöstliche Gewürze leisten. Diese wurden oft in der Medizin verwendet und fanden erst später den Weg in die Küche.

Im letzten Jahrhundert wurden fernöstliche Gewürze und südländische Kräuter alltäglich und aus den rohen Zutaten entstanden die ersten Würzmischungen. Mit der Zeit wurden Zusätze wie Fett und verschiedene Zuckerarten beigemischt, um den Geschmack zu steuern und Geld durch billige Zusätze zu sparen. Da die Industrie immer mehr auf günstige Zusätze setzte und an kostbaren Rohgewürzen sparte, wurden Gewürze immer günstiger, ja sogar billig. Das führte dazu, dass wir heute nicht mehr das Gewürz an sich lieben, sondern deren beigemischte Zusätze.

Erleben Sie mit LaCouronne wieder die wahre Freude an Gewürzen und Mischungen. Frei von Zusätzen und doch liebevoll gemischt und kombiniert, werden Sie den Unterschied in Ihren Gerichten schmecken. Einfach probieren und geniessen.