(0 Stück) - CHF 0.00

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Aktualisiert am: 11. November 2015

 

1. Identität und Anschrift des Verkäufers

Sie schließen den Kaufvertrag mit LaCouronne - Therese Friedli (im Folgenden “LaCouronne”), Thunstrasse 11, 3672 Oberdiessbach ab.

 

2. Geltungsbereich der Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten ausschliesslich für Rechtsgeschäfte zwischen LaCouronne und dem Kunden im Rahmen der Vermittlung von Bestellungen über den Online-Dienst oder per Telefon. LaCouronne erbringt diese Leistungen ausschliesslich auf der Grundlage dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

 

3. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung sämtlicher Forderungen im Eigentum von LaCouronne.

 

4. Angebot und Preise

Sämtliche Angebote von LaCouronne sind unverbindlich. Alle Preise verstehen sich in Schweizer Franken (CHF) inklusive Mehrwertsteuer. LaCouronne behält sich das Recht vor, Preisänderungen vorzunehmen. Solche Preisänderungen haben keine Auswirkungen auf bereits bestellte Ware. Die Zahlung der bestellten Ware durch den Kunden erfolgt entweder per Rechnung oder über die von ihm gewählte Kreditkarte, indem er den Betrag über Internet im dafür vorgesehenen Eingabefenster zur Zahlung freigibt. LaCouronne behält sich in einzelnen Fällen vor, nach dem Eingang der Bestellung eine Bezahlung gegen Vorauskasse zu verlangen.

 

5. Rückgaberecht

Falsch- oder durch den Transport beschädigt gelieferte Waren sind innerhalb von 5 Tagen zu melden und werden durch LaCouronne kostenlos ausgetauscht. Falls die ursprünglich bestellte Ware nicht mehr lieferbar ist, werden dem Kunden Kaufpreis und Versandkosten (nur bei Einzelbestellungen) zurückerstattet.

Aus anderen Gründen können Waren nicht zurückgegeben werden.

 

6. Lieferung

Das Liefergebiet umfasst die ganze Schweiz und Liechtenstein. Die bestellte Ware wird an die vom Kunden bei der Bestellung angegebene Lieferaderesse geliefert. Die Lieferung erfolgt, sofern an Lager, innert 3-5 Arbeitstagen. Bei der Lieferung per Deponierung kann LaCouronne im Falle eines Verlustes oder Diebstahls die Haftung nicht übernehmen. LaCouronne übernimmt keine Haftung für Folgeschäden auf Grund von Lieferverzug. LaCouronne verrechnet CHF 9.00 für eine Bestellung bis CHF 99.00. Ab einem Bestellwert von CHF 99.00 erfolgt die Lieferung Versandkostenfrei. Übersteigt der Bestellwert CHF 250.00, muss per Vorauskasse bezahlt werden.

 

7. Verfügbarkeit

Obwohl wir nach dem Stand der Technik bestrebt sind, eine möglichst hohe Verfügbarkeit des Dienstes anzubieten, ist es uns nicht möglich, diese Verfügbarkeit zu bestimmten Zeiten zu garantieren.

 

8. Sorgfaltspflichten des Kunden

Der Kunde verpflichtet sich, wahrheitsgemässe, exakte, aktuelle und vollständige Angaben zu seiner Person auf dem Bestellformular zu machen. LaCouronne schliesst für Verluste und Schäden, die sich aus der Nichterfüllung dieser Verpflichtungen ergeben, jegliche Haftung aus. Wir behalten uns vor, diese Angaben durch Rückruf oder ähnliche geeignete Massnahmen zu überprüfen und bei Missachtung unserer AGB einzelne Personen von dem Online-Bestellservice auszuschliessen.

 

9. Datenschutz

LaCouronne ist berechtigt, die Anmeldedaten im Rahmen der Erfüllung der Vertragszwecke zu speichern, zu verändern oder zu übermitteln. LaCouronne weist den Kunden darauf hin, dass personenbezogene Daten im Rahmen der Vertragsdurchführung gespeichert werden. Der Kunde willigt mit der Akzeptierung dieser AGB dazu ein, dass die erhobenen Daten von LaCouronne verarbeitet und genutzt werden können. Der Kunde kann der Verwendung seiner Daten jederzeit widersprechen.

 

10. Gewährleistung, Haftung

Der Kunde erklärt sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die Nutzung des von LaCouronne zur Verfügung gestellten Dienstes auf eigene Gefahr erfolgt. LaCouronne haftet nicht im Falle höherer Gewalt, insbesondere bei Ausfall von Telefonleitungen oder Internetleitungen, Arbeitskampfmassnahmen, behördlichen Massnahmen, unvorhersehbarem Ausfall von Transportmitteln oder Energie oder sonstigen unabwendbaren Ereignissen. Dies gilt auch, wenn die vorstehenden Ereignisse bei einem Erfüllungsgehilfen von LaCouronne eintreten.

 

11. Änderung des Angebotes

LaCouronne behält sich vor, die angebotenen Dienste mit oder ohne Mitteilung an den Kunden, zeitweilig oder auf Dauer zu ändern, zu unterbrechen oder einzustellen. LaCouronne haftet dem Kunden gegenüber nicht für die Änderung, Unterbrechung oder Einstellung des Dienstes.

 

12. Links

Auf den Internetseiten von LaCouronne kann LaCouronne Links zu anderen, fremden Internetseiten oder fremden Quellen erstellen. LaCouronne hat hinsichtlich dieser Internetseiten oder Quellen keine Kontrollmöglichkeiten in Bezug auf Verfügbarkeit oder Inhalt. Aus diesem Grunde ist LaCouronne für den Inhalt solcher Internetseiten oder Quellen nicht verantwortlich.

 

13. Gültigkeit

Diese AGBs können jederzeit und ohne Vorankündigung geändert werden.

 

14. Anzuwendendes Recht, Gerichtsstand

Für sämtliche Rechtsgeschäfte gilt das schweizerische Recht. Erfüllungsort und alleiniger Gerichtsstand ist Thun(Schweiz).